Blog Posts

Medien und Manuelle

stock-photo-33310702-the-3d-little-boy-with-a-bar

Verbessert der gezielte Einsatz des Internets den Lernerfolg bei Manualtherapeuten? Oder gar die fachliche Kompetenz? Keine Frage das Web bietet „Know How“! Jederzeit, an jedem Ort. In punkto Werbung, Recherche und Kommunikation ist das Internet sowieso unverzichtbar! Doch was macht Sinn? Was ist qualitativ hochwertig, fachlich fundiert? Wo sind die Grenzen? Eine spannende Frage. E

Continue Reading

OMT goes Spain

stock-photo-42478064-view-of-basilica-pillar-in-zaragoza-spain

Im September traf sich die internationale Prominenz der Kaltenborn-Evjenth OMT in Zaragoza. Ein phantastisches Erlebnis – angefangen bei der Reise und dem Zwischenstopp in Barcelona, bis hin zum Austragungsort Zaragoza am Fluss Ebro, gelegen in der Provinz Aragon. Fachlehrer des Kaltenborn-Evjenth Konzeptes aus aller Welt kamen der Einladung des Komitees nach. Ziel der Veranstaltung war

Continue Reading

Infoabend MT-FO

Bildschirmfoto 2015-11-08 um 15.11.51

In einem vorherigen Post von Ralf  konntet ihr euch über die Ausbildung MT-FO informieren, wobei die Manuelle Therapie nach Kaltenborn- Evjenth erweitert werden kann mit Osteopathie. Neugierig geworden? An verschieden Standorten gibt es hierzu Infoabende. In Berlin und Hannover gibt es am Donnerstag, den 26.11 eine Infoverantaltung. In Berlin im Rehazentrum Virchow Augustenburgerpatz 1 und

Continue Reading

Was tun, wenn der Kopf weh tut?

images-2

Was tun, wenn der Kopf weh tut? Kopfschmerzen kennt jeder von uns. Es ist eine Volkskrankheit und kann ganz unterschiedliche Ursachen haben. Aber koennen wir Manualtherapeuten Abhilfe schaffen? Und wie koennen wir die unterschiedlichen Arten von Kopfschmerz voneinander unterscheiden? Zunaechst ein paar Fakten. Es gibt mehr als 150 Arten von Kopfschmerz, genau beschrieben von der

Continue Reading

Staerkt Reiten den Ruecken?

Blog 4 teiten

Haeufig stellen Patienten, wenn sie zur Behandlung kommen folgende Frage: Stimmt es das Kinder mit schlechter Haltung oder zu schwachen Rueckenmuskeln reiten sollten? Oder aber sie fragen ob ihre Rueckenschmerzen vom Reiten kommen koennen? Was ist die Antwort auf diese Fragen? Und wie beraten gute Manualtherapeuten Patienten, deren Sport der Reitsport ist? Benoetigen Reiter ein

Continue Reading

Wann handelt es sich um eine Cranio-Mandibulaere-Dysfunktion?

Bild Blog 3 Kiefer

Immer mehr Patienten kommen mit einem Rezept vom Zahnarzt in die physiotherapeutischen Praxen. Auf diesem Rezept liest man dann die Diagnose Craniomandibulaere Dysfunktion oder kurz CMD. Der verantwortungsvolle Manualtherapeut ueberprueft diese Diagnostik, indem eine gruendliche manualtherapeutische Untersuchung durchgefuert wird. Aber wie erkennt man eine CMD? Und gibt es aus der Forschung hilfreiche Evidenz um diese

Continue Reading

MTFO-DieKombiausbildung

Bild Blog 2

Hurray a new Baby is born. Damit ist nicht nur der neue MT-to-go-blog gemeint, sondern auch die MTFO-Kombinationsausbildung in der zusammengefuehrt wird, was zusammen gehoert. Diese Fortbildung fuegt das Bewaehrte mit dem Richtungsweisenden zusammen. Das heisst konkret, dass zum einen die Manuelle Therapie nach dem Kaltenborn-Evjenth-Konzept und zum anderen die Funktionelle Osteopathie in der Auspraegung

Continue Reading

Anatomie und Biomechanik der Kopfgelenke

Bild OKG

Das Wissen und Verstehen der Anatomie und Biomechanik der Kopfgelenke gehoert zu der Koenigsdisziplin in der Manuellen Therapie. Obwohl dies ein komplexes und schwieriges Thema ist sollte man sich davon nicht abschrecken lassen. Denn so schwierig die Biomechanik auch sein mag, so wichtig ist doch ihr Wissen in der Therapie. Symptome wie Schwindel, Kopfschmerzen, Bewegungseinschraenkungen

Continue Reading

Instabilität

P1070091

Für diesen Post hatte ich mir vorgenommen zu beschreiben, wie wir im Kaltenborn-Evjenth-Konzept die Problematik der Hypermobilität angehen. Ich habe mich sehr gefreut, dass gerade jetzt die aktuelle „Manuelle Therapie“ (September 2015) mit  dem Schwerpunkt „Bindegewebe“ und seinem Einfluss auf Hypo- und Hypermobilität im Briefkasten lag. Da kann ich, so dachte ich, Euch mit den

Continue Reading

Helmtherapie bei Plagiocephalie

cute baby boy 6 months old looking at camera. He is wearing a helmet to correct plagiocephaly and he is playing with a green toy while wearing a blue jaket

Im letzten Blogbeitrag habe ich einiges zum KISS Syndrom geschrieben und schon angedeutet, noch etwas zur Helmtherapie zu sagen. Die Helmtherapie wird bei Kindern mit einer Deformation des Kopfs eingesetzt. Die häufigsten Abweichungen sind der Plagiocephalus (einseitige Abflachung) und der Brachocephalus (Abflachung des gesamten Hinterkopfs). Das Thema Helmtherapie scheint mir ein wenig problematisch. Die Gegner

Continue Reading

Site Footer