Krafttraining bei nicht orthopädischen Patienten

Invest In Yourself - Development Concept with Doodle Design Icons Around on the White Brick Wall Background. Brick Wall with Invest In Yourself Inscription and Blue Arrow. Improvement Concept. 3D.

Seit vielen Jahren sind die positiven Effekte von Ausdauertraining auf die Gesundheit unumstritten. Studien belegen eine signifikante Senkung des Blutdrucks und eine Verbesserung des glykemischen Haushalts bei bis zu fünfmal moderater Ausdauerbelastung von 30 Min. pro Woche (Froböse in Running a. Health). Die Wirkung von moderatem bis intensivem Krafttraining sind viel weniger bekannt und erst

Continue Reading

Dehnen?!

Dough for bread in the hands top view

Um über Indikationen zum Dehnen in Sport und Physiotherapie zu sprechen, ist es notwendig, zu definieren, was unter dem Begriff Dehnen verstanden wird. Es geht vorerst nicht darum, sinnvolle Dehnübungen zu überlegen, sondern zu begreifen, was mit Gewebe passiert, wenn wir versuchen es zu verlängern. Um eine Längeveränderung zu erreichen, braucht es eine gewisse Zugkraft über

Continue Reading

Haltungs- und Symmetriestörungen: Gibt es eine altersabhängige Dominanz von gestörten Systemen?

P1030806

  Bei der konservativen Behandlung des Bewegungsapparates stellt sich immer wieder die Frage: Wie finde ich am schnellsten die dominate Störung des Patienten? Natürlich sollte man immer eine komplette Untersuchung des Patienten durchführen und alle Systeme berücksichtigen… ein frommer Wunsch angesichts der zur Verfügung stehenden Zeit und zu Beginn der beruflichen Laufbahn auch der mangelnden

Continue Reading

Dynamische Knietests

Side view shot of fit young woman doing cardio interval training against grey background. Fitness female exercising outdoors in morning.

Während der Nachbehandlung von Knieoperationen fragen die Patienten uns, wann sie wieder sportlich aktiv sein können. Nach größeren Verletzungen, zum Beispiel nach einer Kreuzbandverletzung oder -OP bekommen die Patienten vom behandelenden Arzt meist ein Nachbehandlungsschema mit. Darin ist am Anfang sehr genau aufgeführt, was der Patient machen darf und es orientiert sich an den Wundheilungsphasen. 

Continue Reading

Interozeption

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

  Nicht selten berichten Patienten, dass sie nach einer Behandlung das Gefühl haben, dass etwas aufgeborchen wäre, sich etwas geweitet hätte. Das konnte ich vemehrt bei Patienten beobachten, bei denen ich eine hypomobile BWS behandelt habe. Ohne groß darüber nachzudenken habe ich diese Emfindung auf die Stimulation der Propiozeptoren (Mechanorezeptoren, Spindel, Golginapparat) während der MT-Behandlung

Continue Reading

Gelenkbelastung transparent gemacht

iStock_000038438334Small

Bei Gelenkschmerzen, vor allem nach Traumata und Gelenkoperationen, ist es für den Physiotherapeuten nicht einfach, die adäquate Belastung für die aktive Therapie zu finden. Es ist eine Gratwanderung zwischen Unter- und Überbelastung. Die Webseite von Orthoload (www.orthoload.com) kann uns dazu eine gute Hilfe sein. Im Beitrag von Susanne wurde dieses Jahr schon einmal auf diese

Continue Reading

Hüftimpigment, ein Thema für MT?

Shot of a young women stretching her leg. Studio shot, Isolated on white.

Patienten, die aufgrund von Arthrose Hüftschmerzen haben, sind uns gut bekannt. Sie weisen ein meist eindeutiges klinisches Muster auf, und die konservative Behandlung stellt uns vor keine große Herausforderung. Kniffeliger wird es, wenn wir es mit jungen Erwachsenen zu tun haben, bei denen der Hüftschmerz sich noch nicht über degenerativen Verschleiß erklären lässt, die aber

Continue Reading

Faszientherapie, ein neuer Hype?

5397971297_9c6f2ca905_m

In der Naturwissenschaft und der Medizin liest man immer wieder über kleine Fortschritte durch neue Entdeckungen, manchmal sogar kleine Sensationen; sie schlagen kleine Wellen. Nicht so in der Physiotherapie. Da gibt es in kurze Abständen neue Therapien mit angeblich sensationellen Wirkungen, die sich in der Physiotherapiewelt rasend schnell verbreiten . Oder soll ich besser sagen:

Continue Reading

Muskelkater versus Schweinehund

iStock_000071365579_Small

Diesen Werbeslogan habe ich letzten Herbst in Berlin gesehen. Geworben wurde für eine Fitnesskette. Ich fand es interessant, weil es bei mir die Frage aufwarf, ob die Angst vor dem Muskelkater weg ist, wo doch jahrelang gepredigt wurde, dass er zu vermeiden sei. Und was sagt die Wissenschaft dazu. Dem wollte ich auf den Grund gehen, da das

Continue Reading

Kniebeuge ist nicht gleich Kniebeuge

Hispanic woman doing squats on a bench by the ocean

Nach einer Kreuzbandverletzung, konservativ oder operativ versorgt, braucht es einen adäquaten Muskelaufbau. Die Schwierigkeit ist, es die Muskulatur, insbesondere den M. Quadriceps ausreichend zu trainieren ohne dabei das nach konservativer Versorgung sich neu bildende Gewebe oder nach operativer Versorgung das Implantat zu gefährden. In älteren Studien an Schafen wurde festgestellt, dass 8 Wochen postoperativ eine Phase

Continue Reading

Site Footer