Haltungs- und Symmetriestörungen: Gibt es eine altersabhängige Dominanz von gestörten Systemen?

P1030806

  Bei der konservativen Behandlung des Bewegungsapparates stellt sich immer wieder die Frage: Wie finde ich am schnellsten die dominate Störung des Patienten? Natürlich sollte man immer eine komplette Untersuchung des Patienten durchführen und alle Systeme berücksichtigen… ein frommer Wunsch angesichts der zur Verfügung stehenden Zeit und zu Beginn der beruflichen Laufbahn auch der mangelnden

Continue Reading

Anatomie und Biomechanik der Kopfgelenke

Bild OKG

Das Wissen und Verstehen der Anatomie und Biomechanik der Kopfgelenke gehoert zu der Koenigsdisziplin in der Manuellen Therapie. Obwohl dies ein komplexes und schwieriges Thema ist sollte man sich davon nicht abschrecken lassen. Denn so schwierig die Biomechanik auch sein mag, so wichtig ist doch ihr Wissen in der Therapie. Symptome wie Schwindel, Kopfschmerzen, Bewegungseinschraenkungen

Continue Reading

Kiss, eine Indikation für MT

beautiful red lips isolated on white

KISS steht für Kopfgelenk induzierte Symmetrie Störung. Mit dieser Problematik werden vor allem Manualtherapeuten konfrontiert, die mit Babys und Kindern arbeiten. Allerdings kann ein nicht behandeltes Kiss-syndrom im späteren Alter (erneut) sichtbar werden. Das Syndrom wurde zunehmend bekannt durch Publikationen von Biedermann und Sacher, wobei das Kiss-Syndrom in den 60iger Jahren auch schon von Gutmann

Continue Reading

Site Footer