Update Scapuladyskinesie

juryactive.com

„An unhappy scapula indicates an unhappy shoulder.“– Ein Zitat Ben Kibler´s, MD, FACSM, der am 1. Juni 2018 beim zweiten SHOULDER COURSE REHAB in Nizza den Kongressauftakt mit seiner Masterclass gab. In seinem Vortrag ging es im Besonderen um die Herangehensweise bei der klinischen Untersuchung einer Scapuladyskinesie sowie deren Stellenwert unter den Schulterpathologien. Birgit Castelein,

Continue Reading

Frozen Shoulder oder adhäsive Kapsulitis…

Frozen shoulder

…ist eine weitverbreitete muskuloskelettale Erkrankung, mit der Manualtherapeuten immer wieder zu tun haben. Im folgenden Beitrag geht es um die überraschenden Ergebnisse einer aktuellen polnischen Studie: Der therapeutische Ansatz zur Behandlung einer Frozen Shoulder könnte dadurch ergänzt und verbessert werden. Zunächst findet Ihr aber einige Fakten zum Krankheitsbild. Insgesamt sind 2-5 % der Bevölkerung zwischen

Continue Reading

Therapieansätze zur Behandlung von Scapuladyskinesien

scapuladyskinesie

Das Scapulothorakale Gelenk ist abhängig von der dynamischen Stabilisation durch die Muskulatur. Sie gewährleistet eine stabile Basis für die Bewegungen im Glenohumeralgelenk. Für eine Beurteilung ist eine spezifische Analyse des Schulterkomplexes erforderlich. Nach der Untersuchung des Bewegungsausmaßes aller knöchernen Anteile folgt die Analyse der Muskelgruppen. Dabei ist es wichtig sowohl die konzentrische als auch die

Continue Reading

Pathomechanismus und Diagnostik von Scapuladyskinesien

Alexandra Roren, Nice Shoulder Rehab 2016

Die Scapula ist als Bindeglied für eine optimale Kraftübertragung von Bedeutung und deren korrekte Position für die Funktion der oberen Extremität mit verantwortlich. Der Begriff  `Scapuladykinesie` beschreibt Veränderungen des dynamischen Verhaltens der Scapula. Klinisch ist sie während der Elevation durch eine fehlende Aufwärtsrotation, eine fehlende Außenrotation (AR) und eine fehlende posteriore Kippung (posterior tilt) gekennzeichnet. Veränderungen

Continue Reading

Nice Shoulder Rehab 2016

Nice Shoulder REhab pic 2

Am 03. und 04. Juni 2016 fand im Rahmen des Nice Shoulder Course in Nizza zum erste Mal für Physiotherapeuten der Nice Shoulder Course Rehab statt. Aus 17 verschiedenen Nationen kamen Teilnehmer zusammen, um aktuelle Therapiekonzepte und Behandlungstechniken der Schulter zu diskutieren. Neben interessanten Vorträgen von international bekannten Autoren wie Anju Jaggi aus Großbritanien, Ingrid

Continue Reading

In vivo Messung

Endoprothesen für die Schulterchirurgie

Welche Kräfte wirken bei Alltagsbewegungen in einem Gelenk? Diese und weitaus komplexere Fragestellungen untersucht seit vielen Jahren das Julius-Wolff-Institut an der Charite Berlin. Die „in vivo Messung“ mit Hilfe instrumentierter Endoprothesen ermöglicht erstaunliche Einblicke, im folgenden Beitrag dargestellt für die Schultergelenksbelastung. Bisherige Berechnungen und Modelle gehen bei der Schulter von einem ‚optimalen Kugelgelenk ohne Reibungseffekte’ aus.

Continue Reading

Impingement-Syndrom der Schulter: Klinische Tests zur Diagnosesicherung

Bildschirmfoto 2015-12-20 um 17.53.48

Mittlerweile findet man in der Literatur eine Vielzahl von klinischen Tests, die der Diagnosesicherung eines Impingement-Syndroms an der Schulter dienen. Welche Tests allerdings ein zuverlässiges und valides Instrument der körperlichen Untersuchung eines Manualtherapeuten sind und sich somit zur Diagnosestellung eignen, das bedarf einer umfangreichen Sichtung und Auswertung von Studien, in denen die Tests im einzelnen

Continue Reading

Site Footer